18. November 2019
Start Schlagworte Arbeitnehmer

SCHLAGWORTE: Arbeitnehmer

Betriebsbedingte Kündigung

Betriebsbedingte Kündigung

Wann darf der Arbeitgeber eine betriebsbedingte Kündigung aussprechen Eine vom Arbeitgeber ausgesprochene Kündigung, wird als betriebsbedingte Kündigung bezeichnet. Oft stecken innerbetriebliche Gründe dahinter. Welche Voraussetzungen...
scheinselbständig

Scheinselbständigkeit

Eine einheitliche gesetzliche Definition für den Begriff der Scheinselbständigkeit gibt es bisher nicht. Dies hängt nicht zuletzt mit der Tatsache zusammen, dass es in...
onboarding im Unternehmerlexikon

Onboarding

Mit dem Begriff Onboarding wird der Prozess beschrieben, der neue Mitarbeiter in ein Unternehmen integriert. Er leitet sich aus dem Englischen "taking on board"...
gesetzliche Arbeitslosenversicherung

Gesetzliche Arbeitslosenversicherung

Die gesetzliche Arbeitslosenversicherung gehört zu den Sozialversicherungen. Im Falle einer Arbeitslosigkeit soll sie den Betroffenen finanziell auffangen können. Das Arbeitslosengeld I und II sowie...
Bruttolistenpreis-ermitteln

Bruttolistenpreis ermitteln

Überlässt der Arbeitgeber seinem Arbeitnehmer einen Dienstwagen auch zur privaten Nutzung, so ist diese Nutzungsmöglichkeit in Form einer indirekten Entlohnung – als sogenannter geldwerter...
Arbeitszeugnis im Lexikon für Unternehmer

Arbeitszeugnis

Das Image von Arbeitszeugnissen hat in den letzten Jahren gelitten: Weil viele Arbeitgeber ihren ehemaligen Angestellten Gefälligkeitszeugnisse ausstellen, steht der Wahrheitsgehalt und damit der...
Lohnnebenkosten / Personalzusatzkosten im Unternehmerlexikon

Lohnnebenkosten

Für die Leistungen eines Arbeitnehmers werden in Deutschland verschiedene weitere Abgaben fällig, die über das reine Entgelt – also den Lohn für den Mitarbeiter...
Buchhaltung und Doppelte Buchführung im Unternehmerlexikon

Buchhaltung

Die Buchhaltung, die auch als Finanzbuchhaltung, als Geschäftsbuchhaltung oder im angelsächsischen Sprachraum als Financial Accounting bezeichnet wird, hat die Aufgabe, den laufenden Geschäftsverkehr eines...
Dienstvertrag, Erklärung und Definition im Unternehmerlexikon

Dienstvertrag

Bei einem Dienstvertrag handelt es sich um eine Vereinbarung zwischen zwei Vertragsparteien, wobei sich die eine Vertragspartei dazu verpflichtet, eine Dienstleistung zu erbringen. Die...
Kreativitätstechniken, Definition und Erklärung im Unternehmerlexikon

Kreativitätstechniken

Kreativitätstechniken sind Methoden, durch die bei Individuen oder in der Gruppe kreative Prozesse stimuliert und beschleunigt werden sollen, um so neue Ideen generieren zu...

Ganz neu im Lexikon

Wichtige Lexikonartikel

Marge: Differenz von Verkaufspreis und Einkaufspreis am Markt

Marge

OHG - Offene Handelsgesellschaft , Erklärung im Lexikon

OHG

Lohnnebenkosten / Personalzusatzkosten im Unternehmerlexikon

Lohnnebenkosten

Lesen Sie auch ...

Aktiver und passiver Rechnungsabgrenzungsposten, Erklärung im Unternehmerlexikon

Rechnungsabgrenzungsposten

In fast jeder Bilanz von deutschen Unternehmen sind Rechnungsabgrenzungsposten ausgewiesen. Externe Betrachter solcher Bilanzen wissen oft nicht, welche Geschäftsvorfälle hier verbucht werden. Der Jahresabschluss eines...
Wertschöpfung im Unternehmerlexikon

Wertschöpfung

Marketingstrategie mit Produkt-Markt-Matrix von Ansoff

Ansoff-Matrix

Abschreibungspyramide: Geringwertige Wirtschaftsgüter

GWG

Kilometergeld und Kilometerpauschale

Kilometerpauschale

Spannende Einträge

ABC-Analyse

Insolvenz

Balanced Scorecard

SWOT-Analyse

Zufälliger Artikel

Onboarding, digital

Pflichtenheft