29. September 2021
Start Schlagworte Dienstleistung

SCHLAGWORTE: Dienstleistung

IT-Outsourcing – Definition und wesentliche Vorteile

IT-Outsourcing

IT-Outsourcing – Definition und wesentliche Vorteile Die Bedeutung der Informationstechnik (IT) in Bezug auf den unternehmerischen Erfolg ist in den vergangenen Jahren erheblich gestiegen. Soll...
Rechnungsprogramm, Erklärung und Beispiel im Unternehmerlexikon

Rechnungsprogramm

Ein Rechnungsprogramm, auch als Rechnungs- oder Fakturierungssoftware bezeichnet, ist ein Werkzeug, das automatisch Rechnungen erstellt, durch die die Bezahlung von Dienstleistungen und erbrachten Produkten...
Preiskalkulation Handel

Umsatzplanung

In einem Businessplan stellt die Umsatzplanung den ersten Teil für den dort aufzuführenden Finanzplan dar. In der Umsatzplanung ist anzugeben, in welcher Größenordnung Produkte...
Lieferantenbewertung Kriterien

Lieferantenbewertung Kriterien

Kriterien zur Lieferantenbewertung müssen durch Schätzungen, Messungen und Beurteilungen vergleichbar sein. Bei der Lieferantenbewertung kann nach unterschiedlichen Methoden vorgegangen werden. Eine Lieferantenbewertung findet häufig...
Offsetdruck , Erklärung im unternehmerlexikon

Offsetdruck

Beim Offsetdruck handelt es sich um ein indirektes Flachdruckverfahren. Im Unterschied zum Digitaldruck wird die Farbe dabei zunächst auf einen Gummituchzylinder und dann auf...
Steuerberatung-Online

Steuerberatung-Online

Als Selbständiger oder Gewerbetreibender kommt man um eine ordentliche Steuerberatung eigentlich nicht herum. Zu groß sind die Hürden und zu umfangreich sind die Fallstricke,...
Werkvertrag im Unternehmerlexikon

Werkvertrag

Der Werkvertrag ist in die Kategorie der privatrechtlichen Verträge einzuordnen. Die beiden Vertragsparteien sind in diesem Fall der Besteller und der Werkunternehmer. Der Besteller...
Gewinn oder Verlust?

Gewinn

Der Gewinn ist eine der wichtigsten Finanzgrößen in den meisten Unternehmen. Gewinne zu erzielen oder auch die sogenannte Gewinnmaximierung sind die zentralen Motivationen vieler...
Dienstvertrag, Erklärung und Definition im Unternehmerlexikon

Dienstvertrag

Bei einem Dienstvertrag handelt es sich um eine Vereinbarung zwischen zwei Vertragsparteien, wobei sich die eine Vertragspartei dazu verpflichtet, eine Dienstleistung zu erbringen. Die...
QFD: Qualität und Funktion ; Definition im Unternehmerlexikon

QFD

Unter QFD – dem Quality-Function-Deployment – wird eine Methode des Qualitätsmanagements verstanden, die es einem Unternehmen ermöglicht, seine Produkte und Dienstleistungen optimal auf die...

Ganz neu im Lexikon

Wichtige Lexikonartikel

Marge: Differenz von Verkaufspreis und Einkaufspreis am Markt

Marge

OHG - Offene Handelsgesellschaft , Erklärung im Lexikon

OHG

Lohnnebenkosten / Personalzusatzkosten im Unternehmerlexikon

Lohnnebenkosten

Lesen Sie auch ...

Aktiver und passiver Rechnungsabgrenzungsposten, Erklärung im Unternehmerlexikon

Rechnungsabgrenzungsposten

In fast jeder Bilanz von deutschen Unternehmen sind Rechnungsabgrenzungsposten ausgewiesen. Externe Betrachter solcher Bilanzen wissen oft nicht, welche Geschäftsvorfälle hier verbucht werden. Der Jahresabschluss eines...
Kilometergeld und Kilometerpauschale

Kilometerpauschale

Wertschöpfung im Unternehmerlexikon

Wertschöpfung

Abschreibungspyramide: Geringwertige Wirtschaftsgüter

GWG

Marketingstrategie mit Produkt-Markt-Matrix von Ansoff

Ansoff-Matrix

Spannende Einträge

Zufälliger Artikel

Debitor: Forderungen in der Debitorenbuchhaltung

Debitor