Offsetdruck

0
580

Offsetdruck , Erklärung im unternehmerlexikonBeim Offsetdruck handelt es sich um ein indirektes Flachdruckverfahren. Im Unterschied zum Digitaldruck wird die Farbe dabei zunächst auf einen Gummituchzylinder und dann auf den zu bedruckenden Stoff übertragen. Druckplatte und Druckstoff kommen dadurch nicht direkt miteinander in Berührung. Bis heute handelt es sich um das am häufigsten eingesetzte Verfahren beim Druck von Büchern, Zeitschriften oder Verpackungen.

Die eingesetzte Technik

Die indirekte Technik, welche sich der Offsetdruck zunutze macht, hat in der Praxis verschiedene Vorteile. Die auf diese Weise angefertigten Drucke zeichnen sich durch ihre besondere Schärfe der Ränder aus. Weiterhin kommt es nicht zu Quetschungen der Farbe, welche das Ergebnis am Ende beeinträchtigen könnten. Die Rückseite des zu bedruckenden Stoffs bleibt ebenfalls absolut glatt und wird durch den schonenden Vorgang nicht weiter in Mitleidenschaft gezogen. Dies ist einer der Hauptgründe, weshalb bis heute beim Design von Produktverpackungen exakt auf diese Merkmale geachtet wird, die dazu in der Lage sind, einen besonders hochwertigen Eindruck zu erzeugen.

Die verschiedenen Druckverfahren

Für Unternehmen erfüllt der Offsetdruck bis heute eine enorm wichtige Funktion. Die Technik erlaubt es, Flyer, Visitenkarten und ähnliche Produkte zu günstigen Preisen anfertigen zu lassen. Dabei müssen hinsichtlich der Qualität keinerlei Abstufungen gemacht werden. Unter dem Strich entsteht dadurch ein besonders hochwertiges Gesamtbild, mit dem es besser gelingen kann, potenzielle Kunden von den eigenen Produkten oder Dienstleistungen zu überzeugen. Teuer fällt wiederum die Anschaffung der passenden Ausrüstung für den Offsetdruck aus. Unternehmen wie http://www.hartmanndruck.de/ bieten deshalb die Gelegenheit, größere Bestellungen zu bearbeiten und dadurch den Stückpreis in einem ansprechenden Rahmen zu halten. Der Break-Even-Point der ergriffenen Maßnahmen ist dementsprechend schnell erreicht.

In den vergangenen Jahrzehnten stellte der Offsetdruck seine Vielseitigkeit besonders eindrucksvoll unter Beweis. Die folgenden Produkte werden besonders häufig auf diese Weise hergestellt und sind für Unternehmen aller Größen von entscheidender Bedeutung:

Visitenkarten

Visitenkarten sind eine besonders klassische Möglichkeit, um Kontakte in der Geschäftswelt zu knüpfen. Selbst kleine und mittelständische Unternehmen bekommen dadurch die Möglichkeit, die eigenen Dienstleistungen zum Ausdruck zu bringen und den Bekanntheitsgrad des persönlichen Projekts zu steigern. Der Offsetdruck war dafür verantwortlich, dass diese Tradition überhaupt in Gang kommen konnte. Bis heute handelt es sich dabei um ein zentrales Werbemittel.

Flyer

Mit dem Offsetdruck hergestellte Flyer sind für jedes Unternehmen eine Möglichkeit, über die Kernbereiche der eigenen Leistungen zu informieren. Zudem lassen sich wichtige Aktionen und Veranstaltungen bewerben. Da die Flyer an klar ausgewählten Orten platziert werden können, ist es für den Unternehmer möglich, damit eine klar eingegrenzte Zielgruppe anzusprechen. Eine übersichtliche Darstellung sorgt dafür, dass alle wichtigen Informationen schnell aufgenommen werden können. Der präzise Offsetdruck erlaubt zudem, die dargebrachte Information bildlich zu untermalen und die Aufmerksamkeit der Leser dadurch noch eher zu fesseln.

Broschüren

Um umfassender über die Leistungen des Unternehmens zu unterrichten, bietet sich die Druckform der Broschüre an, welche ebenfalls mithilfe des Offsetdrucks erstellt werden kann. Die kleinen und ansehnlichen Hefte bieten in der Werbung die Gelegenheit, auf einigen Seiten über bestimmte Vorhaben und Angebote zu unterrichten. Zu betonen ist der Freiraum zur individuellen Gestaltung, den selbst große Konzerne bis heute nutzen, um ihre Werbung zu präzisieren. Durch den Offsetdruck gibt es zudem verschiedene Möglichkeiten, um den Druck zu veredeln und damit eine besonders hohe Qualität nach außen zu zeigen.

Die genaue Abstimmung

Letztendlich wäre es für einen Laien nicht möglich, den Offsetdruck mit all seinen verschiedenen Facetten zu beherrschen. Der gesamte Prozess reagiert bereits auf kleine Unstimmigkeiten zwischen Farben, Druckmittel und Druckstoff, die bei einer hochwertigen Produktion alle ausgeschlossen werden müssen. Aus diesem Grund sollten Unternehmer besser davon absehen, dieses Projekt selbst in die Hand zu nehmen. Doch selbst hochwertige Bürodrucker sind nicht dazu in der Lage, ein derart hochwertiges Endergebnis zu erzeugen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here