17. November 2019
Start Lexikonartikel Beiträge mit 'B'

Beiträge mit 'B'

Alle Beiträge, die mit ‚B‘ beginnen.

Balanced Scorecard (BSC) im Unternehmerlexikon

Balanced Scorecard

Die Balanced Scorecard (kurz BSC) wurde bereits Anfang der neunziger Jahre durch Robert S. Kaplan und David P. Norton auf der Basis einer Unternehmensstudie...
Bedruckte Werbeartikel, Erklärungen & Beispiele

Bedruckte Werbeartikel

Ein Klassiker, der auch heute noch funktioniert Werbeartikel mit den eigenen Unternehmensdaten oder mit passenden Informationen zur Corporate Identity zu bedrucken, ist seit vielen Jahren...
Benchmarking im Unternehmerlexikon

Benchmarking

Unter Benchmarking versteht man in der Betriebswirtschaftslehre den gezielten Vergleich unter Unternehmen oder Unternehmensbereichen. Es handelt sich hierbei um eine Methode des Controllings mit...
Berufsgenossenschaft, Definition im Unternehmerlexikon

Berufsgenossenschaft

In der Bundesrepublik Deutschland gibt es die Pflicht für Unternehmer, jedem seiner Mitarbeiter einen Schutz über die gesetzliche Unfallversicherung bieten zu müssen. Das erfolgt...
Berufshaftpflichtversicherung - Erklärung und Definition, für welche Unternehmer pflicht?

Berufshaftpflichtversicherung

Die Berufshaftpflichtversicherung deckt Schäden ab, die in Ausübung des Berufs verursacht werden. An vielen Stellen wird die Berufshaftpflichtversicherung als reine Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung deklariert. Diese Darstellung...
Beschaffungsmanagement im Unternehmerlexikon, Hier: Hochregallager

Beschaffungsmanagement

Im Rahmen der Beschaffung werden Unternehmen mit den Waren und Dienstleistungen versorgt, die diese für die Herstellung ihrer Produkte benötigen (Produktionsfaktoren). Der Begriff Management...
Betriebsausgabe, Gewinn oder Verlust

Betriebsausgabe

Betriebsausgaben sind Ausgaben, die durch den Betrieb verursacht sind. In der Gewinn- und Verlustrechnung senken die Betriebsausgaben den Gewinn eines Unternehmens (siehe auch Artikel...
Betriebsbedingte Kündigung

Betriebsbedingte Kündigung

Wann darf der Arbeitgeber eine betriebsbedingte Kündigung aussprechen Eine vom Arbeitgeber ausgesprochene Kündigung, wird als betriebsbedingte Kündigung bezeichnet. Oft stecken innerbetriebliche Gründe dahinter. Welche Voraussetzungen...
Unternehmens-Bilanz, Betriebsergebnis

Betriebsergebnis

Jeder Unternehmer und Existenzgründer kennt diese Situation – ein Fachgespräch mit dem Kundenbetreuer der Hausbank, mit privaten Investoren oder mit dem Steuerberater erfordert höchste...
Wissenswerte Fakten zum Betriebsmittelkredit

Betriebsmittelkredit

Ein Betriebsmittelkredit ist eine Fremdfinanzierung für die Anschaffung der Betriebsmittel, der in aller Regel einer Zweckbindung unterliegt. Er fällt also in die Kategorie gewerbliche...

Ganz neu im Lexikon

Wichtige Lexikonartikel

Marge: Differenz von Verkaufspreis und Einkaufspreis am Markt

Marge

Lohnnebenkosten / Personalzusatzkosten im Unternehmerlexikon

Lohnnebenkosten

OHG - Offene Handelsgesellschaft , Erklärung im Lexikon

OHG

Lesen Sie auch ...

Aktiver und passiver Rechnungsabgrenzungsposten, Erklärung im Unternehmerlexikon

Rechnungsabgrenzungsposten

In fast jeder Bilanz von deutschen Unternehmen sind Rechnungsabgrenzungsposten ausgewiesen. Externe Betrachter solcher Bilanzen wissen oft nicht, welche Geschäftsvorfälle hier verbucht werden. Der Jahresabschluss eines...
Abschreibungspyramide: Geringwertige Wirtschaftsgüter

GWG

Wertschöpfung im Unternehmerlexikon

Wertschöpfung

Kilometergeld und Kilometerpauschale

Kilometerpauschale

Marketingstrategie mit Produkt-Markt-Matrix von Ansoff

Ansoff-Matrix

Spannende Einträge

SWOT-Analyse

ABC-Analyse

Insolvenz

Balanced Scorecard

Zufälliger Artikel

Liquidität messen: Kennzahlen und Planung

Liquidität