15. November 2018
Start Lexikonartikel Beiträge mit ‚N‘

Beiträge mit ‚N‘

Alle Beiträge, die mit ‚N‘ beginnen.

Nachhaltigkeit im Unternehmerlexikon

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist heute ein inflationär gebrauchter Begriff geworden. Für Unternehmen bedeutet das Konzept der Nachhaltigkeit vor allem die gleichzeitige Berücksichtigung ökologischer, ökonomischer und sozialer...
Namensrechte prüfen

Namensrechte prüfen

Ist der passende Name für ein Unternehmen gefunden, muss vor dem offiziellen Einsatz geprüft werden, ob der Name nicht bereits für ein anderes Unternehmen...
Nebengewerbe, Einzelunternehmer, Anmeldung

Nebengewerbe

Wie der Name schon aussagt, ist es ein Gewerbe, das nebenbei, also neben einer anderen hauptberuflichen Tätigkeit als Arbeitnehmer, Freiberufler oder Selbstständiger betrieben wird. Für...
Nebengewerbe

Nebengewerbe

Als gewerbetreibend gilt, wer für Auftraggeber und Kunden ohne Arbeitsvertrag tätig ist, aber Rechnungen für seine erbrachten Leistungen ausstellt und auch langfristig Gewinne mit...
Kosten Nebengewerbe

Nebengewerbe Kosten

Ein Nebengewerbe ist eine gewerbliche Tätigkeit, die in einem geringen Umfang ausgeübt wird. Für das Betreiben eines Nebengewerbes fallen einmalige und regelmäßige Kosten an....
Netto, Definition im Unternehmerlexikon

Netto

Ursprünglich aus dem Italienischen stammend bedeutet netto: „pur, rein“ – im Sinne von „bereinigt“. Um beispielsweise bei einem Einkaufspreis den „puren“ Warenwert zu ermitteln, muss...
Netzplantechnik bei der Projektplanung, Erklärung im Unternehmerlexikon

Netzplantechnik

Die Netzplantechnik (häufig auch als Schedule Network Analysis bezeichnet) stellt eine leicht zu handhabende Methode für die organisatorische und zeitliche Planung von Projekten dar....
Neuromarketing im Unternehmerlexikon

Neuromarketing

Noch im Jahr 2001 brachte eine Google-Suche zu dem Begriff Neuromarketing ein Nullergebnis. Heute liefert die größte Suchmaschine dazu mehr als 750.000 Ergebnisse. Dieses...
Nutzungsdauer, Abschreibung - Definition, Erklärung, Beispiele im Unternehmerlexikon

Nutzungsdauer

Jeder Unternehmer verfügt über eine Zusammenstellung, welche Geräte oder Wirtschaftsgüter wann, für wie viel Geld und für welche Zwecke angeschafft wurden. Da natürlich keine...
Nutzwertanalyse im Unternehmerlexikon

Nutzwertanalyse

Die Nutzwertanalyse stellt eine Methode zur Auswahl von Handlungsalternativen dar. Sie bietet sich für Entscheidungen an, die von mehreren Zielsetzungen bestimmt werden, wobei nicht...

Ganz neu im Lexikon

Reverse Factoring – Finanzierung für mittelständische Unternehmen

Reverse Factoring

Wichtige Lexikonartikel

Marge: Differenz von Verkaufspreis und Einkaufspreis am Markt

Marge

Lohnnebenkosten / Personalzusatzkosten im Unternehmerlexikon

Lohnnebenkosten

OHG - Offene Handelsgesellschaft , Erklärung im Lexikon

OHG

Lesen Sie auch ...

Abschreibungspyramide: Geringwertige Wirtschaftsgüter

GWG

Die fachlich-gängige Abkürzung GWG steht für den Begriff geringwertiges Wirtschaftsgut beziehungsweise für die Mehrzahl Wirtschaftsgüter. Sie sind in ihrer Gesamtheit ein Bestandteil des Betriebsvermögens,...
Kilometergeld und Kilometerpauschale

Kilometerpauschale

Marketingstrategie mit Produkt-Markt-Matrix von Ansoff

Ansoff-Matrix

Wertschöpfung im Unternehmerlexikon

Wertschöpfung

Spannende Einträge

SWOT-Analyse

Balanced Scorecard

ABC-Analyse

Insolvenz

Zufälliger Artikel