Herausforderung Digitalisierung

0
315

Digitalisierung als Herausforderung für den Mittelstand

Digitalisierung als Herausforderung für den MittelstandDer Begriff Digitalisierung ist seit einiger Zeit in aller Munde. Ursprünglich ist damit der Wandel von analogen in digitale Formate gemeint. Heute zählen insbesondere neue Geschäftsmodelle und neue Technologien zur Digitalisierung, um am Markt besser bestehen zu können. Trotz der zahlreichen Vorteile der Digitalisierung verzichten immer noch einige Unternehmen darauf, Strategien diesbezüglich zu entwickeln. Die Digitalisierung betrifft aber längst nicht mehr nur Großkonzerne. Auch der Mittelstand beschäftigt sich bereits intensiv mit dieser Thematik.

Was ist die Digitalisierung eigentlich?

Die digitale Transformation, wie die Digitalisierung auch oft genannt wird, bedeutet eine fundamentale Veränderung im Unternehmen. Diese betrifft die Strategien, Geschäftsprozesse, die Struktur und die Kultur. Insbesondere die neuen technischen Möglichkeiten der heutigen Zeit sind Treiber für die Digitalisierung. Diese bringt dem Unternehmen zahlreiche Vorteile im Wettbewerb, wobei deren Gewichtung bei international aktiven Unternehmen noch höher ist als bei anderen.

Welche Vorteile bringt die Digitalisierung mit sich?

Die ersten Schritte der Digitalisierung können vielleicht etwas mühsam sein, aber dennoch lohnt es sich auf alle Fälle, diese Hürde zu meistern. Mittelständische Unternehmen kommen dadurch in den Genuss von zahlreichen Vorteilen, die die Technik mit sich bringt. Neue Möglichkeiten eröffnen sich, online wie auch offline.

  • Neukundengewinnung – dank der Digitalisierung ist es vielleicht nicht problemlos möglich, neue Kunden zu gewinnen, aber die Chancen dafür sind
    um einiges vielfältiger
  • Kundenzufriedenheit steigern – zufriedene Kunden kaufen wieder und das spricht sich herum
  • Neue Märkte erobern – die Chancen, neue Märkte über das Internet zu erschließen, sind vielversprechend
  • Zukunftsperspektiven – wer sich jetzt schon digital aufstellt, hat mehr Optionen in der Zukunft
  • Wachstum – zufriedene Kunden, neue Märkte und eine reibungslose Abwicklung auf digitalem Weg tragen nachweislich zu einem gesteigerten Wachstumspotential von Unternehmen bei
  • Wettbewerbsfähigkeit – ein bekanntes Unternehmen kann sich besser gegen die Konkurrenz durchsetzen und wird nicht von anderen überholt
  • Kurze Reaktionszeiten – Kundenanfragen können schnell und unbürokratisch beantwortet werden

Die Digitalisierung in mittelständischen Unternehmen

Um in den Genuss dieser Vorteile zu kommen, setzen sich immer mehr mittelständische Unternehmen mit dem Prozess der Digitalisierung auseinander. Was für Großkonzerne schon gang und gäbe ist, bedeutet für den Mittelstand eine Herausforderung. Diese wird aber in immer mehr Bereichen bestens gemeistert. Etwa in der Buchhaltung. Für einfache, beinahe automatisierte Abläufe werden entsprechende Programme verwendet.

Auch in Branchen, in denen das Internet keine große Bedeutung zu haben scheint, vereinfacht die Digitalisierung die betrieblichen Abläufe. Etwa wenn der Gastronom Zeit und Geld spart, weil er Bestellungen online durchführt oder seine Kasse digital führt. Dadurch hat er auch mehr Vergleichsmöglichkeiten. Neben der Prozessoptimierung spielt nach wie vor die eigene Internetpräsenz eine wichtige Rolle. Daher ist es erstaunlich, dass über 30 Prozent der Betriebe mit weniger als zehn Mitarbeitern über keine eigene Website verfügen.

Reseller Hosting - Tipps, Erklärungen, BeispieleDabei ist es heutzutage mit keinem großen Aufwand verbunden, eine aktuelle Homepage zu erstellen. Wer damit noch nie etwas zu tun hatte, benötigt natürlich viel Zeit. Es besteht auch die Möglichkeit, diese Arbeit zu überschaubaren kosten an einen Anbieter wie z.B. COCO abzugeben. Diese investieren Erfahrung und Know-how in die Erstellung der Website und übernehmen auf Wunsch auch die laufenden Aktualisierungen. So steht auch mittelständischen Unternehmen nichts im Wege, um im WWW für jedermann sichtbar zu sein.

Digitalisierung und Sicherheit

Arbeitsabläufe digital planen, die Logistik digitalisiert abwickeln oder die Mitarbeiterrekrutierung über die eigene Homepage – die Digitalisierung betrifft so gut wie jeden betrieblichen Bereich. Da das Internet wie ein offenes Buch zu sein scheint, darf die Sicherheit nicht zu kurz kommen. Durch geeignete Maßnahmen lässt sich das IT-Schutzbedürfnis befriedigen. Einfache Mittel tragen dazu bei, empfindliche Daten auch im Internet bestens geschützt zu wissen.

Fazit

Die Digitalisierung stellt insbesondere mittelständische Unternehmen vor eine Herausforderung. Während bei großen Konzernen die personellen Ressourcen vorhanden sind, fehlen diese beim Mittelstand häufig. Dennoch ist der geschäftliche Alltag auch im Mittelstand von der Digitalisierung geprägt. Daher ist es für diesen von Bedeutung, sich mit dieser Thematik auseinander zu setzen und eventuell auf eine fachkundige Unterstützung zurückzugreifen. So hat der Mittelstand die Möglichkeit, mit den „Großen“ mitzuhalten und sich auch im Internet einen Namen zu machen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here