20. Juli 2018
Start Schlagworte Volkswirtschaft

SCHLAGWORTE: Volkswirtschaft

Inflation im Unternehmerlexikon: Erklärung, Beispiele, Gedanken

Inflation

Das Wort Inflation hat für die meisten Menschen einen schlechten Klang. Das liegt daran, dass Deutschland im Jahr 1923 von einer besonders schweren Inflation,...
Angebotspolypol, Polypol

Angebotspolypol

Die Wirtschaftswissenschaften messen den verschiedenen Marktformen und Marktsituationen in ihrem Teilgebiet der Volks- und Betriebswirtschaftslehre eine besondere Bedeutung bei. Dies gilt unter anderem für...
Preisbildung

Preisbildung

Unter der Preisbildung ist das Zustandekommen eines oder auch mehrerer Preise auf einem Markt zu verstehen. Mit den Preisbildungsvorgängen beschäftigt sich die sogenannte Preistheorie....
Investment im Unternehmerlexikon

Investment

Der Begriff Investment – deutsch: Investition – bezeichnet die Verwendung finanzieller Mittel um das Privat- oder Geschäftsvermögen durch Erträge zu steigern. Zum Investment gehört...
Netto, Definition im Unternehmerlexikon

Netto

Ursprünglich aus dem Italienischen stammend bedeutet netto: „pur, rein“ – im Sinne von „bereinigt“. Um beispielsweise bei einem Einkaufspreis den „puren“ Warenwert zu ermitteln, muss...
Wertschöpfung im Unternehmerlexikon

Wertschöpfung

Jede geschäftliche Tätigkeit hat den Zweck, einen Gewinn zu erwirtschaften. Dies gilt sowohl für ein einzelnes Unternehmen wie auch für den gesamten Staat. Um...
Oligopol, Wettbewerb und Mikroökonomie im Unternehmerlexikon

Oligopol

Die Mikroökonomie, ein Teilgebiet der Volkswirtschaftslehre, beschäftigt sich mit den Märkten, in denen Güter und Dienstleistungen gekauft und verkauft werden. Nach der Zahl der...

Ganz neu im Lexikon

onboarding im Unternehmerlexikon

Onboarding

Wichtige Lexikonartikel

Marge: Differenz von Verkaufspreis und Einkaufspreis am Markt

Marge

OHG - Offene Handelsgesellschaft , Erklärung im Lexikon

OHG

Lohnnebenkosten / Personalzusatzkosten im Unternehmerlexikon

Lohnnebenkosten

Lesen Sie auch ...

Aktiver und passiver Rechnungsabgrenzungsposten, Erklärung im Unternehmerlexikon

Rechnungsabgrenzungsposten

In fast jeder Bilanz von deutschen Unternehmen sind Rechnungsabgrenzungsposten ausgewiesen. Externe Betrachter solcher Bilanzen wissen oft nicht, welche Geschäftsvorfälle hier verbucht werden. Der Jahresabschluss eines...
Marketingstrategie mit Produkt-Markt-Matrix von Ansoff

Ansoff-Matrix

Abschreibungspyramide: Geringwertige Wirtschaftsgüter

GWG

Kilometergeld und Kilometerpauschale

Kilometerpauschale

Wertschöpfung im Unternehmerlexikon

Wertschöpfung

Spannende Einträge

ABC-Analyse

SWOT-Analyse

Insolvenz

Balanced Scorecard

Zufälliger Artikel