29. Februar 2020
Start Schlagworte Umsatzsteuergesetz

SCHLAGWORTE: Umsatzsteuergesetz

Berechnung Mehrwertsteuer

Mehrwertsteuer ausrechnen

Auf einen Großteil der Einkäufe von Waren oder Dienstleistungen wird die sogenannte Mehrwertsteuer (MwSt.) - im offiziellen Sprachgebrauch Umsatzsteuer (USt.) genannt - erhoben. Der...
umsatzsteuer in Deutschland, 7%, oder 19% oder 0%

Umsatzsteuer

Die Begriffe Mehrwertsteuer und Umsatzsteuer Die meisten kennen den Begriff Mehrwertsteuer, abgekürzt MwSt. Die Mehrwertsteuer ist die Umsatzsteuer, die Unternehmen auf den Verkaufspreis aufschlagen und...
Kleinunternehmen anmelden

Kleinunternehmen anmelden

Ob man sich als Kleinunternehmer anmelden kann, steht im direkten Zusammenhang mit dem Umsatzsteuergesetz (UstG). Hier ist der Status des Kleinunternehmers unter Paragraph 19...
Kassenbuch, Geschäftsvorfälle aus der Kasse verbuchen. Definition und Erklärung im Lexikon

Kassenbuch

Die Vokabel „Kassenbuch“ handelt stellt einen Begriff aus dem kaufmännischen Rechnungswesen bzw. aus den Finanzwissenschaften. Innerhalb eines Kassenbuches werden sämtliche Geschäftsvorfälle eines Unternehmens erfasst,...
Mehrwertsteuer, Erklärung und Definition im Unternehmerlexikon

Mehrwertsteuer

Die Mehrwertsteuer ist der etablierte Begriff für den rechtlichen korrekten Begriff Umsatzsteuer (USt). In den betreffenden Gesetzestexten und Verordnungen wird der Begriff Umsatzsteuer verwendet....
Umsatzsteuer - Keywordcloud, Vorsteuer

Vorsteuer

Der Begriff Vorsteuer hat für Unternehmer im Rahmen der Regelungen zur Umsatzsteuer enorme Relevanz. Die Umsatzsteuer ist eine Steuer auf den Umsatz eines Unternehmens....
Umsatzsteuervoranmeldung, USt. und Umsatzsteuer-Voranmeldung, Definition im Lexikon

Umsatzsteuervoranmeldung

Bei der Umsatzsteuervoranmeldung handelt es sich um eine Vokabel aus den Finanzwirtschaften bzw. der Steuerwirtschaften. Die Anmeldung muss von Unternehmerinnen und Unternehmen entweder vierteljährlich...
ZM: Elektronisch und nur per ELSTER

Zusammenfassende Meldung

Wer in Deutschland selbständig ist, gilt aus steuerlicher Sicht als Unternehmer. Dabei spielt es keine Rolle, ob er zum Beispiel als Arzt, Rechtsanwalt oder...
Kleingewerbe: Einfache Buchführung, Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR)

Kleingewerbe

Der Begriff „Kleingewerbe“ findet seine Verwendung im Alltag immer wieder. So zum Beispiel wenn über Internetportale Waren veräußert werden sollen. Diese Verwendung stellt jedoch...

Ganz neu im Lexikon

Digitaldruck - Erklärung / Vorteile und Nachteile

Digitaldruck

Wichtige Lexikonartikel

Marge: Differenz von Verkaufspreis und Einkaufspreis am Markt

Marge

Lohnnebenkosten / Personalzusatzkosten im Unternehmerlexikon

Lohnnebenkosten

OHG - Offene Handelsgesellschaft , Erklärung im Lexikon

OHG

Lesen Sie auch ...

Aktiver und passiver Rechnungsabgrenzungsposten, Erklärung im Unternehmerlexikon

Rechnungsabgrenzungsposten

In fast jeder Bilanz von deutschen Unternehmen sind Rechnungsabgrenzungsposten ausgewiesen. Externe Betrachter solcher Bilanzen wissen oft nicht, welche Geschäftsvorfälle hier verbucht werden. Der Jahresabschluss eines...
Wertschöpfung im Unternehmerlexikon

Wertschöpfung

Marketingstrategie mit Produkt-Markt-Matrix von Ansoff

Ansoff-Matrix

Abschreibungspyramide: Geringwertige Wirtschaftsgüter

GWG

Kilometergeld und Kilometerpauschale

Kilometerpauschale

Spannende Einträge

Insolvenz

SWOT-Analyse

ABC-Analyse

Balanced Scorecard

Zufälliger Artikel