21. Februar 2018
Start Schlagworte Kennzahlen

SCHLAGWORTE: Kennzahlen

Kennzahlensysteme

Kennzahlensysteme

Durch Kennzahlensysteme werden mehrere betriebswirtschaftliche Kennzahlen miteinander in Beziehung gesetzt, so dass sie einander erklären, ergänzen und sich zu einem Gesamtbild zusammenfügen. So bieten...
KPI

KPI

KPI steht für Key Performance Indicator. KPIs sind die Kennzahlen eines Unternehmens (siehe hierzu ergänzend auch Beitrag Kennzahlensysteme im Lexikon). Diese werden zur Unternehmensentwicklung,...
Bilanzanalyse

Bilanzanalyse

Die Bilanzanalyse (BA) ist die methodische Untersuchung des Jahresabschlusses und des Lageberichts. Ziel der Bilanzanalyse ist es, die gegenwärtige und die künftige wirtschaftliche Lage...
Lastenheft: Bestandteil Vertrag zwischen Auftragnehmer und Auftraggeber

Lastenheft

Wenn ein Auftraggeber einem Auftragnehmer (dies kann ein Dienstleisungs-, Produktions- oder Handelsunternehmen sein) die Entwicklung bzw. die Lieferung eines Produktes zuweist, das entweder aus...
Return on Investment, kurz ROI im Unternehmerlexikon

Return on Investment

Der Erfolg einer Unternehmung wird in der Betriebswirtschaft nicht nur durch die Größe Gewinn ausgedrückt. Mit der Auswertung der Jahresabschlüsse werden Kennzahlen ermittelt, mit...
Umlaufvermögen auf der Aktiva-Seite der Bilanz; Erklärung und Definition im Lexikon

Umlaufvermögen

Hinter dem Begriff Umlaufvermögen verstecken sich diejenigen Werte, die innerhalb einer üblichen Geschäftsperiode zu Geld gemacht oder verbraucht werden können. Damit ein Unternehmen Gewinn...
Controlling, Definition im Unternehmerlexikon

Controlling

Das Wichtigste vorneweg: In der Fachwelt gibt es keine eindeutige Bestimmung des Begriffs Controlling. Viele Forscher aus verschiedenen Disziplinen haben sich der Materie inhaltlich...
Betriebswirtschaftliche Auswertung im Unternehmerlexikon

Betriebswirtschaftliche Auswertung

Als Unternehmer ist es zwingend erforderlich einen stets aktuellen Überblick über die wirtschaftliche Entwicklung seines Unternehmens zu haben. Wieviel Umsatz mache ich? Wie hoch...
Benchmarking im Unternehmerlexikon

Benchmarking

Unter Benchmarking versteht man in der Betriebswirtschaftslehre den gezielten Vergleich unter Unternehmen oder Unternehmensbereichen. Es handelt sich hierbei um eine Methode des Controllings mit...
BWA: Betriebswirtschaftliche Auswertung im Unternehmerlexikon

BWA

Während eine Firmenbilanz meist erst nach einigen Monaten erstellt wird, zeigt die Betriebswirtschaftliche Auswertung (kurz BWA) aktuelle Erträge und Kostenaufwände des jeweiligen Betriebes auf. Basierend...

Ganz neu im Lexikon

Inflation im Unternehmerlexikon: Erklärung, Beispiele, Gedanken

Inflation

Wichtige Lexikonartikel

Lohnnebenkosten / Personalzusatzkosten im Unternehmerlexikon

Lohnnebenkosten

Marge: Differenz von Verkaufspreis und Einkaufspreis am Markt

Marge

OHG - Offene Handelsgesellschaft , Erklärung im Lexikon

OHG

Lesen Sie auch ...

Aktiver und passiver Rechnungsabgrenzungsposten, Erklärung im Unternehmerlexikon

Rechnungsabgrenzungsposten

In fast jeder Bilanz von deutschen Unternehmen sind Rechnungsabgrenzungsposten ausgewiesen. Externe Betrachter solcher Bilanzen wissen oft nicht, welche Geschäftsvorfälle hier verbucht werden. Der Jahresabschluss eines...
Wertschöpfung im Unternehmerlexikon

Wertschöpfung

Abschreibungspyramide: Geringwertige Wirtschaftsgüter

GWG

Kilometergeld und Kilometerpauschale

Kilometerpauschale

Marketingstrategie mit Produkt-Markt-Matrix von Ansoff

Ansoff-Matrix

Spannende Einträge

Insolvenz

ABC-Analyse

Balanced Scorecard

SWOT-Analyse

Zufälliger Artikel