26. Mai 2019
Start Schlagworte Investoren

SCHLAGWORTE: Investoren

Kapitalbedarf planen

Kapitalbedarfsplanung

Für Gründung und Aufbau eines Unternehmens benötigt man bestimmte Beträge. Man spricht hier vom Kapitalbedarf. Es braucht eine genaue Kapitalbedarfsplanung, um zu wissen, mit...
Buyout - Erklärung, Definition, Beispiele

Buy-out

Als eine Buy-out-Finanzierung wird der Kauf eines gesamten Unternehmens, eines Unternehmensteiles oder einer Tochtergesellschaft durch eine dem Unternehmen verbundene Person oder Personengruppe, i. d....
Private Equity im Unternehmerlexikon

Private Equity

Private Equity kann in England und den USA auf eine jahrzehntelange Tradition verweisen. Doch mittlerweile interessieren sich auch hierzulande Investoren dafür, mit diesen Strategien...
Ebit, Erklärung im Unternehmerlexikon

EBIT

EBIT ist eine Abkürzung, die für Earnings Before Interests and Taxes steht. Es handelt sich also fachgerecht übersetzt um das Ergebnis vor Zinsen und...
Return on Investment, kurz ROI im Unternehmerlexikon

Return on Investment

Der Erfolg einer Unternehmung wird in der Betriebswirtschaft nicht nur durch die Größe Gewinn ausgedrückt. Mit der Auswertung der Jahresabschlüsse werden Kennzahlen ermittelt, mit...
Crowdfunding, Definition und Erklärung im Unternehmerlexikon

Crowdfunding

Beim Crowdfunding handelt es sich um eine neuartige Form der Finanzierung von Unternehmensgründungen, Aktionen oder Projekten. Die Bezeichnung ist eine Zusammensetzung aus den Worten...
Fremdkapital, z.B. Kredite oder Darlehen, Infos im Unternehmerlexikon

Fremdkapital

Die Vermarktung von Innovationen durch die Gründung von Unternehmen ist eine wesentliche Säule jeder Gesellschaft. Die Motive der Unternehmer und Gründer sind dabei unterschiedlich,...
Rentabilität und Rendite, ROI = Return on Investment

Rentabilität

Eine wichtige Kennzahl bei der Bewertung oder Beurteilung einer Unternehmung ist die Rentabilität. Sie spielt auch im Ratingverfahren der Banken eine große Rolle. Interessant...
Liquidität messen: Kennzahlen und Planung

Liquidität

In der Betriebswirtschaftslehre ist Liquidität ein Begriff für die ausreichende Zahlungsfähigkeit eines Unternehmens. Dabei geht es immer darum, die Zahlungsverbindlichkeiten sowohl fristgerecht als auch...
Konsolidierung im Unternehmerlexikon: Zusammenführen

Konsolidierung

Im deutschen Sprachgebrauch hat der Begriff Konsolidierung, der aus dem Lateinischen stammt, verschiedene Bedeutungen. Wörtlich übersetzt heißt Konsolidierung „Verfestigung“, „Festwerden“ und „zusammenführen“. Der Begriff...

Ganz neu im Lexikon

Wichtige Lexikonartikel

Marge: Differenz von Verkaufspreis und Einkaufspreis am Markt

Marge

OHG - Offene Handelsgesellschaft , Erklärung im Lexikon

OHG

Lohnnebenkosten / Personalzusatzkosten im Unternehmerlexikon

Lohnnebenkosten

Lesen Sie auch ...

Kilometergeld und Kilometerpauschale

Kilometerpauschale

Der Begriff Kilometerpauschale stammt aus der betrieblichen Reisekostenabrechnung. In der geschäftlichen Praxis fällt es stets sehr schwer, die exakten Fahrzeugkosten je gefahrenem Kilometer zu...
Marketingstrategie mit Produkt-Markt-Matrix von Ansoff

Ansoff-Matrix

Abschreibungspyramide: Geringwertige Wirtschaftsgüter

GWG

Wertschöpfung im Unternehmerlexikon

Wertschöpfung

Spannende Einträge

SWOT-Analyse

ABC-Analyse

Balanced Scorecard

Insolvenz

Zufälliger Artikel