21. Oktober 2021
Start Schlagworte GmbH

SCHLAGWORTE: GmbH

Buchhaltung und Doppelte Buchführung im Unternehmerlexikon

Buchhaltung

Die Buchhaltung, die auch als Finanzbuchhaltung, als Geschäftsbuchhaltung oder im angelsächsischen Sprachraum als Financial Accounting bezeichnet wird, hat die Aufgabe, den laufenden Geschäftsverkehr eines...
Bilanz und Abschluss der Buchführung, Erklärung und Definition im Unternehmerlexikon

Bilanz

Die Aufstellung der betrieblichen Vermögenswerte eines Wirtschaftsunternehmens oder einer Körperschaft als formeller Abschluss der Buchführung (siehe hierzu ergänzend auch den Artikel Buchhaltung in unserem...
Nebengewerbe, Einzelunternehmer, Anmeldung

Nebengewerbe

Wie der Name schon aussagt, ist es ein Gewerbe, das nebenbei, also neben einer anderen hauptberuflichen Tätigkeit als Arbeitnehmer, Freiberufler oder Selbstständiger betrieben wird. Für...
Firmenname, Unternehmensbezeichnung oder Namensgebung für Unternehmen

Unternehmensbezeichnung

Wer in der Bundesrepublik Deutschland die Gründung eines Unternehmens in Erwägung zieht, sollte dem Aspekt der Unternehmensbezeichnung einen besonderen Stellenwert beimessen. Der Name ist...
Gewinnermittlung, Einnahmenüberschussrechnung, Anlage EÜR Finanzamt

EÜR

Die EÜR (ausgesprochen auch Einnahmenüberschussrechnung) ist eine Möglichkeit, als Existenzgründer (siehe hierzu ergänzend auch Artikel Gewerbeanmeldung im Unternehmerlexikon) oder auch langjähriger Unternehmer seinen Gewinn...
Gewinn- und Verlustrechnung im Unternehmerlexikon

Gewinn- und Verlustrechnung

Jedes Unternehmen startet seine Geschäftstätigkeit mit dem Ziel, einen Gewinn zu erzielen. Ausnahmen bilden nur gemeinnützige Organisationen und Vereine, in denen andere Ziele im...
Körperschaftssteuer für juristische Personen (Körperschaften)

Körperschaftsteuer

Die Körperschaftsteuer ist eine Steuer auf das Einkommen inländischer juristischer Personen. Als juristische Person wird eine Personenvereinigung oder Vermögensmasse bezeichnet, die selbst Träger von...
GmbH, Rechtsform und Unternehmensform Deutschland, im Unternehmerlexikon

GmbH

Die Abkürzung "GmbH" bedeutet Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland bezeichnet sie eine sogenannte juristische Person im privaten Recht. Die...
Aktienkurs: Börsengang einer Aktiengesellschaft (AG)

AG

Unternehmen stehen nicht selten vor der Herausforderung, dass sie wachsen und neue Märkte erschließen wollen. Dafür ist jedoch eine Menge Kapital nötig, das in...
GbR: Gesellschaft bürgerlichen Rechts

GbR

Die GbR, die Gesellschaft bürgerlichen Rechts, ist eine vor allem in Deutschland häufig auftretende Rechtsform. Viele Personen entscheiden sich zur Gründung einer GbR in...

Ganz neu im Lexikon

Wichtige Lexikonartikel

Lohnnebenkosten / Personalzusatzkosten im Unternehmerlexikon

Lohnnebenkosten

Marge: Differenz von Verkaufspreis und Einkaufspreis am Markt

Marge

OHG - Offene Handelsgesellschaft , Erklärung im Lexikon

OHG

Lesen Sie auch ...

Abschreibungspyramide: Geringwertige Wirtschaftsgüter

GWG

Die fachlich-gängige Abkürzung GWG steht für den Begriff geringwertiges Wirtschaftsgut beziehungsweise für die Mehrzahl Wirtschaftsgüter. Sie sind in ihrer Gesamtheit ein Bestandteil des Betriebsvermögens,...
Marketingstrategie mit Produkt-Markt-Matrix von Ansoff

Ansoff-Matrix

Kilometergeld und Kilometerpauschale

Kilometerpauschale

Wertschöpfung im Unternehmerlexikon

Wertschöpfung

Spannende Einträge

Zufälliger Artikel