1. Oktober 2020
Start Schlagworte Finanzamt

SCHLAGWORTE: Finanzamt

GbR gründen

GbR Gründung

GbR ist die Kurzform für die Gesellschaft bürgerlichen Rechts. Die GbR gilt als Grundform für andere Gesellschaftsformen wie die OHG oder die KG. Rechtlich...
Formular EÜR

Einnahmenüberschussrechnung Formular

Eine Einnahmenüberschussrechnung dient Unternehmern, Selbständigen und Freiberuflern zur vereinfachten Gewinnermittlung für steuerliche Zwecke. Geregelt wird die Einnahmenüberschussrechnung nach § 4 Abs. 3 EStG (4/3...
Kleinunternehmer Steuer

Kleinunternehmer Steuererklärung

Auch Kleinunternehmer sind zur Abgabe einer Steuererklärung verpflichtet. Hierbei ist zwischen den unterschiedlichen Steuererklärungen zur Umsatz- Einkommen- und Gewerbesteuer zu unterscheiden. Kleinunternehmer, die von...
Rechnung schreiben

Rechnung schreiben ohne Gewerbe

Eine Rechnung schreiben ohne Gewerbe ist möglich. Auch Freiberufler und Privatpersonen können Rechnungen ausstellen. Rechnung schreiben ohne Gewerbe – Freiberufler Freiberufler gelten wie Gewerbetreibende als selbständig....
umsatzsteuer in Deutschland, 7%, oder 19% oder 0%

Umsatzsteuer

Die Begriffe Mehrwertsteuer und Umsatzsteuer Die meisten kennen den Begriff Mehrwertsteuer, abgekürzt MwSt. Die Mehrwertsteuer ist die Umsatzsteuer, die Unternehmen auf den Verkaufspreis aufschlagen und...
Gründung einer GbR

Gründung einer GbR

Vorteile einer GbR Als Grundgerüst aller existierenden Personengesellschaften im Zivil- und Handelsrecht ist die GbR sozusagen der kleinste gemeinsame Nenner, um als teilrechtsfähiger Personenzusammenschluss aktiv...
Kleinunternehmen anmelden

Kleinunternehmen anmelden

Ob man sich als Kleinunternehmer anmelden kann, steht im direkten Zusammenhang mit dem Umsatzsteuergesetz (UstG). Hier ist der Status des Kleinunternehmers unter Paragraph 19...
Zusammenfassende Meldung Elster

Zusammenfassende Meldung Elster

Nach § 18a UstG müssen Unternehmer seit dem Jahr 1993 innergemeinschaftliche Lieferungen im Rahmen einer sogenannten zusammenfassenden Meldung (ZM) beim Bundeszentralamt für Steuern (BZSt)...
Umsatzsteuerzahllast

Umsatzsteuerzahllast

Unter der Umsatzsteuerzahllast versteht man die Differenz zwischen der Umsatzsteuer – der Sollversteuerung – und der abziehbaren Vorsteuer – dem Vorsteuerabzug – die im...
Berechnung der Mehrwertsteuer, Umsatzsteur, Vorsteuer - Formeln, Erklärungen, Beispiele

Mehrwertsteuer, Berechnung

Im Alltag begegnet sie uns als Konsumenten praktisch bei jedem Einkauf: die Mehrwertsteuer. Auch die Begriffe "Vorsteuer" und "Umsatzsteuer" sind jedem Unternehmer geläufig. Aber...

Ganz neu im Lexikon

Versandetiketten - Beitrag im Unternehmerlexikon

Versandetiketten

Wichtige Lexikonartikel

Marge: Differenz von Verkaufspreis und Einkaufspreis am Markt

Marge

OHG - Offene Handelsgesellschaft , Erklärung im Lexikon

OHG

Lohnnebenkosten / Personalzusatzkosten im Unternehmerlexikon

Lohnnebenkosten

Lesen Sie auch ...

Aktiver und passiver Rechnungsabgrenzungsposten, Erklärung im Unternehmerlexikon

Rechnungsabgrenzungsposten

In fast jeder Bilanz von deutschen Unternehmen sind Rechnungsabgrenzungsposten ausgewiesen. Externe Betrachter solcher Bilanzen wissen oft nicht, welche Geschäftsvorfälle hier verbucht werden. Der Jahresabschluss eines...
Marketingstrategie mit Produkt-Markt-Matrix von Ansoff

Ansoff-Matrix

Wertschöpfung im Unternehmerlexikon

Wertschöpfung

Kilometergeld und Kilometerpauschale

Kilometerpauschale

Abschreibungspyramide: Geringwertige Wirtschaftsgüter

GWG

Spannende Einträge

SWOT-Analyse

Insolvenz

ABC-Analyse

Balanced Scorecard

Zufälliger Artikel