23. August 2019
Start Schlagworte Börse

SCHLAGWORTE: Börse

Dax im unternehmerlexikon

DAX

Die 30 umsatzstärksten und größten Unternehmen, die auch an der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet sind, befinden sich im Deutschen Aktienindex - kurz: DAX. Eingeführt am...
finanzdienstleistungen - Erklärung, Definition, Information, Wissen!

Finanzdienstleitungen

Der Bereich der Finanzdienstleistungen deckt das breite Feld von finanzwirtschaftlich marktfähigen Dienstleistungen ab. Dazu zählen Geldanlagen, Geldverkehr, Kreditwesen, Vermögensverwaltung, Versicherungen und teilweise Immobilieninvestments und...
Buchhaltung und Jahresabschluss im Unternehmerlexikon

Jahresabschluss

Kaufleute erstellen zum Ende eines Geschäftsjahres einen rechnerischen Jahresabschluss, der den Abschluss der Buchhaltung für die vorangegangene Periode markiert. Der Jahresabschluss gibt sowohl Auskunft...
Fremdkapital, z.B. Kredite oder Darlehen, Infos im Unternehmerlexikon

Fremdkapital

Die Vermarktung von Innovationen durch die Gründung von Unternehmen ist eine wesentliche Säule jeder Gesellschaft. Die Motive der Unternehmer und Gründer sind dabei unterschiedlich,...

Ganz neu im Lexikon

Schlüsselmanagement in Unternehmen: Die besten Tipps für KMU

Schlüsselmanagement

Wichtige Lexikonartikel

OHG - Offene Handelsgesellschaft , Erklärung im Lexikon

OHG

Lohnnebenkosten / Personalzusatzkosten im Unternehmerlexikon

Lohnnebenkosten

Marge: Differenz von Verkaufspreis und Einkaufspreis am Markt

Marge

Lesen Sie auch ...

Abschreibungspyramide: Geringwertige Wirtschaftsgüter

GWG

Die fachlich-gängige Abkürzung GWG steht für den Begriff geringwertiges Wirtschaftsgut beziehungsweise für die Mehrzahl Wirtschaftsgüter. Sie sind in ihrer Gesamtheit ein Bestandteil des Betriebsvermögens,...
Kilometergeld und Kilometerpauschale

Kilometerpauschale

Wertschöpfung im Unternehmerlexikon

Wertschöpfung

Marketingstrategie mit Produkt-Markt-Matrix von Ansoff

Ansoff-Matrix

Spannende Einträge

Balanced Scorecard

SWOT-Analyse

ABC-Analyse

Insolvenz

Zufälliger Artikel

Handelsgesetzbuch (HGB), Handelsrecht - Definition im Unternehmerlexikon

HGB