20. Februar 2018
Start Schlagworte Abschreibungen

SCHLAGWORTE: Abschreibungen

Ebit, Erklärung im Unternehmerlexikon

EBIT

EBIT ist eine Abkürzung, die für Earnings Before Interests and Taxes steht. Es handelt sich also fachgerecht übersetzt um das Ergebnis vor Zinsen und...
Abschreibung - kurz auch AfA, hier: Restbuchwert

Abschreibung

In fast jedem Betrieb sind materielle Güter wie Maschinen oder Fabrikhallen und immaterielle Vermögenswerte wie Patente oder Lizenzen vorhanden. Das betreffende Unternehmen muss deren...
Gewinnermittlung, Einnahmenüberschussrechnung, Anlage EÜR Finanzamt

EÜR

Die EÜR (ausgesprochen auch Einnahmenüberschussrechnung) ist eine Möglichkeit, als Existenzgründer (siehe hierzu ergänzend auch Artikel Gewerbeanmeldung im Unternehmerlexikon) oder auch langjähriger Unternehmer seinen Gewinn...
Abschreibungen: AfA, kalkulatorisch

Kalkulatorische Abschreibung

Bestandteil einer Gewinn- und Verlustrechnung jedes Unternehmens sind die Abschreibungen. In der Finanzbuchhaltung werden die beweglichen Güter des Anlagevermögens nach genauen Vorschriften abgeschrieben. Diese...
Cashflow im unternehmerlexikon

Cashflow

Als Cashflow wird im Allgemeinen der Geldfluss eines Unternehmens bezeichnet. Die deutsche Bezeichnung dafür heißt Kapitalflussrechnung. Bei börsennotierten Unternehmen ist diese Berechnung Pflichtbestandteil des...
Wertschöpfung im Unternehmerlexikon

Wertschöpfung

Jede geschäftliche Tätigkeit hat den Zweck, einen Gewinn zu erwirtschaften. Dies gilt sowohl für ein einzelnes Unternehmen wie auch für den gesamten Staat. Um...
Gewinn- und Verlustrechnung im Unternehmerlexikon

Gewinn- und Verlustrechnung

Jedes Unternehmen startet seine Geschäftstätigkeit mit dem Ziel, einen Gewinn zu erzielen. Ausnahmen bilden nur gemeinnützige Organisationen und Vereine, in denen andere Ziele im...
Reihenfertigung im Unternehmerlexikon

Reihenfertigung

Die Reihenfertigung ist eine von mehreren möglichen Fertigungstechnologien, die im Produktionsbereich eines Unternehmens zur Anwendung gebracht werden können. Generell unterscheidet man bei den Fertigungssystemen in...
Selbstfinanzierung im Unternehmerlexikon

Selbstfinanzierung

Unternehmen, Firmen, Betriebe oder Gesellschaften gibt es in den unterschiedlichsten Rechtsformen. In Deutschland treten sie als Einzelunternehmen, Kapitalgesellschaften, Personengesellschaften, Genossenschaften oder Mischformen auf. In...
Deckungsbeitrag: Erlöse minus Kosten = Gewinn oder Verlust

Deckungsbeitrag

Der Begriff Deckungsbeitrag stammt aus der Betriebswirtschaftslehre, speziell aus der Kosten- und Leistungsrechnung. Auf eine kurze Formel gebracht, ist der Deckungsbeitrag die Differenz aus...

Ganz neu im Lexikon

Inflation im Unternehmerlexikon: Erklärung, Beispiele, Gedanken

Inflation

Wichtige Lexikonartikel

Lohnnebenkosten / Personalzusatzkosten im Unternehmerlexikon

Lohnnebenkosten

Marge: Differenz von Verkaufspreis und Einkaufspreis am Markt

Marge

OHG - Offene Handelsgesellschaft , Erklärung im Lexikon

OHG

Lesen Sie auch ...

Wertschöpfung im Unternehmerlexikon

Wertschöpfung

Jede geschäftliche Tätigkeit hat den Zweck, einen Gewinn zu erwirtschaften. Dies gilt sowohl für ein einzelnes Unternehmen wie auch für den gesamten Staat. Um...
Kilometergeld und Kilometerpauschale

Kilometerpauschale

Marketingstrategie mit Produkt-Markt-Matrix von Ansoff

Ansoff-Matrix

Abschreibungspyramide: Geringwertige Wirtschaftsgüter

GWG

Spannende Einträge

SWOT-Analyse

Balanced Scorecard

Insolvenz

ABC-Analyse

Zufälliger Artikel